Dienstagsvortrag

Dienstagsvortrag am 8. November 2022

30 Jahre Betreuungsgesetz - 30 Jahre Betreuungsverein ... von der Vormundschaft zur unterstützten Selbstvertretung!

Dieser Dienstagsvortrag wird gestaltet vom Verein für Betreuung und Selbstbestimmung in Lübeck e.V., einem Tochterverein der GEMEINNÜTZIGEN.

Am 01.01.1992 ersetzte das Betreuungsgesetz das Vormundschafts- und Pflegschaftsrecht. Entmündigung und Bevormundung entfielen zugunsten der Orientierung an den Wünschen und der Selbstbestimmung betreuter Menschen. Der Verein für Betreuung und Selbstbestimmung möchte an diesem Abend gemeinsam mit den verschiedensten Akteuren und Beteiligten einen Blick auf die Erfahrungen und die Zukunft des Gesetzes werfen.

Zu diesem Thema werden an dem Abend 6-8 kurze Vorträge von verschiedenen Referent*innen gehalten.

Verein für Betreuung und Selbstbestimmung in Lübeck e.V.
Pleskowstr. 1b
23564 Lübeck

www.btv-hl.de

Eintritt frei

Es gelten die bekannten Hygieneregeln.

Zurück zum Kalender