Lübecks älteste Bürgerinitiative:

Gegründet im Jahr als in Paris die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte verabschiedet wurde.

Herzlich Willkommen bei der GEMEINNÜTZIGEN in Lübeck

Das Team der Geschäftsstelle freut sich alle Mitglieder und Interessierte zu begrüßen.

Die Geschäftsstelle ist von Montag bis Freitag zwischen 9-13 Uhr unter der Telefonnummer 0451 583448-0 zu erreichen.  

Am Freitag, 14.05.2021, bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.

Gerne können Sie uns auch eine Email senden an  info@die-gemeinnuetzige.de  oder unser Kontaktformular verwenden. Um Sie und unsere Mitarbeiter*innen zu schützen, möchten wir Sie weiterhin bitten von Besuchen abzusehen.

Geplante Veranstaltungen im Gesellschaftshaus wurden bis auf weiteres abgesagt. Hinweise können Sie unserem Veranstaltungskalender entnehmen oder Sie setzen sich direkt mit dem Veranstalter in Verbindung.

Aus unserem Blog

Zum Jubiläum „Das Beste für die Gäste“ als Video-Projekt online zu sehen

Weiterlesen

Ole Reimers eröffnet Restaurant - Bar „Meilenstein“.

Weiterlesen

Seit 1997 verleiht die GEMEINNÜTZIGE diesen Förderpreis – reichen Sie Ihre Vorschläge bis zum 31.05.2021 ein.

Weiterlesen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen verfügbar.

Zum Nutzen der Allgemeinheit

Bildung, Dialog und soziales Engagement sind Idee und Ziel der Arbeit der GEMEINNÜTZIGEN. Zu diesem Zweck fördern wir aktuell 20 Einrichtungen, 40 Tochtergesellschaften und 41 Stiftungen in Lübeck und darüber hinaus. 

Mehr erfahren

  • bewegen
  • fördern
  • gestalten

Kennen Sie schon ...?

20 Einrichtungen, 40 Tochtergesellschaften und 41 Stiftungen werden von der GEMEINNÜTZIGEN gefördert.

Die Hansestadt Lübeck erwog seit Jahren, sich von defizitären Einrichtungen der Daseinsvorsorge aus Gründen der Haushaltskonsolidierung zu trennen, auch von Freibädern. 1999 wurde der Förderverein Naturbad Falkenwiese mit dem Ziel gegründet, sich für den Fortbestand der Badeanstalt einzusetzen. Der in der Vereinssatzung festgeschriebene Zweck des Vereins “Förderung des Denkmalschutzes und der Gesundheitspflege” trägt dazu bei, den Status Quo des Bades zu erhalten.

Themen (Auszug)

  • Jahresbericht 2020 der Sparkassenstiftung
  • Die Malerin Katrin Zimmer
  • Ein Kaufhaus am Rathausmarkt

  • Bleibt unser Sozialstaat weiterhin im Sinkflug?