Lübecks älteste Bürgerinitiative:

Gegründet im Jahr, als in Paris die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte verabschiedet wurde.

Herzlich Willkommen bei der GEMEINNÜTZIGEN in Lübeck

Entdecken Sie die Vielfalt dieser alt-ehrwürdigen Institution auf den weiteren Seiten - viel Freude.

 

Bleiben Sie neugierig und besuchen Sie unsere Vortragsreihen. Oder realisieren Sie ihre persönlichen "Vorsätze für das neue Jahr" in einer unserer Einrichtungen. So oder so, wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder auf Sie, auf Ihr Dabeisein, Ihr Engagement, Ihr Interesse und Ihre Teilhabe!

Die Geschäftsstelle ist von Montag bis Freitag zwischen 9-13 Uhr unter der Telefonnummer (0451) 58 34 48-0 zu erreichen.

Gerne können Sie uns auch eine Email senden an info@die-gemeinnuetzige.de oder unser Kontaktformular verwenden.

Aus unserem Blog

Mitte Juni findet wieder das „Lübecker STADTRADELN“ statt, an dem DIE GEMEINNÜTZIGE dieses Jahr erneut mit einem eigenen…

Weiterlesen

Zwei Interviews mit Prof. Dr. Karl Klotz, unserem neuen Direktor - Die GEMEINNÜTZIGE im Offenen Kanal/FM Lübeck

Weiterlesen

Herzliche Einladung zum Stiftungsfest am 02.02.2024 im Theaterhaus in der Königstr. 17

Weiterlesen

Nächste Veranstaltungen

26.06.202419.00 Uhr

mittwochsBILDUNG: Eine Schule stellt sich vor – Die Schulpreis-Gewinner

Impulsvortrag und Gespräch mit Vertreter*innen der Grundschule Op de Host, Horst

Die GEMEINNÜTZIGE, Großer Saal, Königstr. 5

29.06.202418.00 Uhr

Theaterstück"Sweet 13"

Präsentiert vom Jugendkurs der 12-14 Jährigen

Theaterhaus der Gemeinnützigen, Königstraße 17

06.07.202414.00 Uhr

Gartenfest der GEMEINNÜTZIGEN

Markt der Möglichkeiten

Die GEMEINNÜTZIGE, Garten, Königstr. 5

Zum Nutzen der Allgemeinheit

Bildung, Dialog und soziales Engagement sind Idee und Ziel der Arbeit der GEMEINNÜTZIGEN. Zu diesem Zweck fördern wir aktuell 20 Einrichtungen, 40 Tochtergesellschaften und 41 Stiftungen in Lübeck und darüber hinaus.

Mehr erfahren

  • bewegen
  • fördern
  • gestalten

Kennen Sie schon ...?

20 Einrichtungen, 40 Tochtergesellschaften und 46 Stiftungen werden von der GEMEINNÜTZIGEN gefördert.

Die seit 1988 bestehende Stiftung wird überwiegend für Exkursionen in Anspruch genommen, die durch Zuschüsse unterstützt werden. Ziele sind u. a. Talsperren im Bergischen Land und im Harz, Wasserbau an der Westküste und in Holland oder Verkehrsbauten.

Themen (Auszug)

  • 75 Jahre Grundgesetz (Thomas Markus Leber, S. 201)
  • Buddenbrooks als Oper in Kiel (Jutta Kähler, S. 215)
  • Brahms-Festival 2024 (Hans-Dieter Grünefeld, S. 220)
  • GARTENFEST der Gemeinnützigen (S. 230 U3)