Dienstagsvortrag

Dienstagsvortrag am 25. Oktober 2022

Die Neurobiologin Prof. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt referiert und beantwortet Fragen zum Thema "Aufwach(s)en im Umgang mit digitalen Medien"

Dieser Dienstagsvortrag wird gestaltet von der tribüHne Theater e. V., einem Tochterverein der GEMEINNÜTZIGEN.

Ab welchem Alter sollen unsere Kinder ein Smartphone oder ein Tablet bekommen? Ab wann sollen sie in KiTa und Schulen zum Lernen eingesetzt werden? Antworten darauf gibt die Gehirnforschung, denn die Intelligenz unserer Kinder und Jugendlichen beruht auf einem gesunden Gehirn. Nützen diese digitalen Geräte der Entwicklung des Lernens und der Intelligenz?

Die Neurobiologin Prof. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt hat über 20 Jahre an der Uni Bielefeld zu dem Thema Gehirnentwicklung im Zusammenhang mit dem Gebrauch von digitalen Medien geforscht und hat ihre Ergebnisse in ihrem Film „Aufwach(s)en im Umgang mit digitalen Medien“ anschaulich dargestellt.

Wir freuen uns, dass Frau Teuchert-Noodt unserer Einladung gefolgt ist und an diesem Abend hier sein wird, um Fragen zu beantworten und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Eintritt frei

Es gelten die bekannten Hygieneregeln.

Zurück zum Kalender