Otto Friedrich Schulze Stiftung (1981)

Der Musikerzieher Otto Friedrich Schulze rief im letzten Quartal des 20. Jahrhunderts die nach ihm benannte Stiftung ins Leben, um mit dem von ihm gegebenen Kapital und dessen Zinsen musikalische Veranstaltungen im Kolosseum zu fördern.

Noch zu Lebzeiten erweiterte er den Stiftungszweck um mögliche Zuwendungen an literarische Veranstaltungen (Thomas Mann) und Unterstützung der Jugend, zumal hinsichtlich musikalischer Auftrittsmöglichkeiten.

 

Aktuelle Veranstaltungen und Mitgliedschaft

Veranstaltungen
Hier können Sie sich über alle aktuellen Veranstaltungen der Gemeinützigen informieren.

Mitglied
Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende oder werden Sie Mitglied der Gemeinnützigen.