Dr. Bleckmann Stiftung zur Förderung Studierender des Bauingenieurwesens (1988)

Die seit 1988 bestehende Stiftung wird überwiegend für Exkursionen in Anspruch genommen, die durch Zuschüsse unterstützt werden. Ziele sind u. a. Talsperren im Bergischen Land und im Harz, Wasserbau an der Westküste und in Holland oder Verkehrsbauten.

Vor einigen Jahren haben sich die Fachbereiche Bauwesen der Hochschulen in Växjö/Schweden, Kotka/Finnland, Kaunas/Litauen und Lübeck zum Baltic Sea Workshop zusammengetan. Die alljährlichen Workshops finden jeweils in einer Hochschule statt und werden, soweit erforderlich, von der Stiftung unterstützt.

Im Juli 2001 drohte die Schließung des Studienganges Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Lübeck bzw. deren Verlegung nach Eckernförde. Um das zu verhindern, beteiligte sich die Stiftung finanziell an den Bemühungen der Hochschule und der Studentenschaft, die schließlich auch Erfolg hatten. Allerdings wurde die Stiftung durch die genannten Aktionen stark in Anspruch genommen, sodass bei den Zuschüssen zu Exkursionen vorübergehend gespart werden musste.

Aktuelle Veranstaltungen und Mitgliedschaft

Veranstaltungen
Hier können Sie sich über alle aktuellen Veranstaltungen der Gemeinützigen informieren.

Mitglied
Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende oder werden Sie Mitglied der Gemeinnützigen.