Schauspielschule im Theaterhaus

„Die erste Regel des Theaters ist die, dass es keine Regel gibt!“
Dario Fo

Angebote für Kinder, Jugendliche & Erwachsene

  • Körpersprache und Stimmbildung
  • Stegreifspiele und Improvisation
  • Szenen- und Rollenarbeit
  • Öffentliche Vorstellungen auf einer professionellen Bühne
  • Persönlichkeitsförderung in Gruppen
     

Unsere Dozentinnen und Dozenten

Anika Frankenberg, ausgebildete Schauspielerin an der Schule für Schauspiel Hamburg, stand lange auf der Bühne, bevor sie sich ganz der theaterpädagogischen Arbeit widmete und seitdem etliche (Schul-)Projekte mit Amateuren realisierte. Zusätzlich arbeitet sie als Personal Coach und bietet Kurse an, die die Ausdrucksstärke eines jeden einzelnen fördern.  

Reiner Lorenz, Sänger und Schauspieler am Theater Partout, der sich durch seine Theaterprojekte (u. a. mit blinden Kindern) in Schleswig-Holstein einen Namen gemacht hat und gemeinsam mit Uli Sandau seit 1998 erfolgreich die Schauspielschule leitet. Er arbeitet mit dem Schwerpunkt Stimmbildung, Körpersprache und Improvisation. 

Regina Marx, Dramaturgin und Theaterpädagogin, war über 10 Jahre an verschiedenen Kinder- und Jugendtheatern in ganz Deutschland tätig und arbeitet mit dem Schwerpunkt Körpersprache und Improvisation, wobei sie schon Kinder ab 4 Jahre an den kreativen Theaterprozess heranführt.

Ria Ohmstede, ausgebildet zur Clownin an der Fachschule Hannover, hat schon viele Theaterprojekte und Erwachsenengruppen geleitet und dabei immer wieder gezeigt, das es sich lohnt, dem Leben auf clowneske Art die Stirn zu bieten und den Anforderungen des Alltags zu begegnen, indem man die Dinge lustvoll auf den Kopf stellt. 

Uli Sandau, Regisseur und künstlerischer Leiter des Theater Partout, der nach seinem Studium der Theaterwissenschaft und Psychologie das Theaterhandwerk von der Pike auf lernte und alljährlich in der Schauspielschule Kursarbeiten auf hohem Niveau realisiert. Er arbeitet mit dem Schwerpunkt musikalische Förderung, Szenen- und Rollenarbeit sowie Entspannungstraining. 
 

Lustvolles Schau-Spiel-Erleben

Wöchentlich 90 Minuten lang (60 Minuten bei den Jüngsten) spannendes Schau-Spiel-Erleben in einer kleinen geschützten Gruppe (nach Alter gestaffelt, max. 10 Teilnehmer) unter Anleitung professioneller Regisseure, Schauspieler und kompetenter Theaterpädagogen genießen. Im darstellenden Spiel die eigene Kreativität erkunden, Grenzen austesten und den Freiraum Theater zum ganz persönlichen Erlebnisraum machen! 
Und das zu sehr fairen Kursgebühren und ohne lange Wartezeiten, denn man kann (fast) jederzeit einsteigen, da unsere Kurse fortlaufend sind!

Jede/r ist herzlich willkommen!
Bei uns gibt es keine Vorauswahl und keine Castings, auch Vorerfahrungen sind nicht nötig! Einfach mit uns einen Termin vereinbaren und dann kostenlos und völlig unverbindlich eine Doppelstunde ausprobieren – die beste Möglichkeit, die Schauspielarbeit in der Gruppe kennenzulernen und sich auf das 
Erlebnis ‚Theater’ einzulassen!
Wir freuen uns auf Euch und auf Sie!
 

Weitere Informationen

Sekretariat der Lübecker Musikschule
Rosengarten 14-18
Telefon: 0451 / 71331 oder 71332

Uli Sandau
Leiter der Schauspielschule
Theaterhaus, Königstraße 17
Telefon: 0451 / 3969089

Aktuelle Veranstaltungen und Mitgliedschaft

Veranstaltungen
Hier können Sie sich über alle aktuellen Veranstaltungen der Gemeinützigen informieren.

Mitglied
Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende oder werden Sie Mitglied der Gemeinnützigen.