Dienstagsvortrag

Dienstagsvortrag am 11. Oktober

Prof. Dr. Ghanem referiert zum Thema "Die werden immer schlimmer - Zum Ausstieg aus Kriminalität"

Dieser Dienstagsvortrag wird gestaltet von der Rechtsfürsorge e. V. - Resohilfe.

Der Prof. Dr. Christian Ghanem ist Studiengangsleitung des Masterstudiengangs „Soziale Arbeit“ sowie Mitglied im Fakultätsrat an der Technischen Hochschule Nürnberg. Seine Lehrgebiete sind Resozialisierung, Theorien und Methoden der Sozialen Arbeit sowie Wissenschaftliches Arbeiten. Seine Forschungsgebiete sind Straffälligenhilfe (u.a. desistance-Forschung), Professionalisierung sowie Digitalisierung in der Sozialen Arbeit, Wissenschaftsforschung.

In den vergangenen zehn bis 15 Jahren etablierte sich im angloamerikanischen Raum ein eigener Zweig kriminologischer Forschung, die sogenannte „desistance“-Forschung. „Desistance“ meint das nachhaltige Aufhören mit kriminellen Aktivitäten, den Ausstieg aus einer kriminellen Karriere. Es geht dabei nicht nur um den Moment des Aufhörens, sondern um den Prozess, der dieses Aufhören ermöglicht und begleitet, und um das Aufrechterhalten eines rückfall- und verurteilungsfreien Lebens. Prof. Dr. Ghanem und der Rechtsfürsorge e.V. geben einen theoretischen und praktischen Einblick in das Thema.

Eintritt frei

Es gelten die bekannten Hygieneregeln.

Zurück zum Kalender